EMV Grundlagen für Elektroinstallateure

Unerklärbare Störungen in elektrischen Anlagen und Geräten bereiten im täglichen Betrieb zunehmend Probleme. Dies gilt besonders für Gebäude, in denen sensible elektronische Einrichtungen für informationstechnische, kommunikations- und medizintechnische Anlagen sowie für vernetzte Systeme betrieben werden. Die Ursachen sind überwiegend vagabundierende Ströme und Oberwellen.

In unserem Seminar werden Ihnen die oben genannten Probleme praxisgerecht aufbereitet und die EMV - Grundlagen erläutert.

Kursinhalte:

  • EMV gerechtes Stromversorgungsnetz
  • Erdung und Potentialausgleich
  • Netzprobleme durch Oberschwingungen
  • Praktische - Messungen zum auffinden von EMV-Problemen
  • Lösungsansätze für das Beheben von EMV-Problemen
  • Normative Grundlagen der EMV-Anforderungen

Zielgruppe

Elektrofachkräfte

Voraussetzungen

Abgeschlossene Berufsausbildung im Elektrohandwerk

Abschluss

Sie erhalten ein etz-Zertifikat

Kontaktperson

Klaus Schumacher
Test
Vielen Dank!
Ihre Daten wurden erfolgreich übermittelt!
Kurs
Kontakt aufnehmen

Kurs buchenEMV Grundlagen für Elektroinstallateure

Vielen Dank!
Ihre Daten wurden erfolgreich übermittelt!
Teilnehmer (Privatanschrift)
Kurs
Firma
Rechnungsdaten