Verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK)

  • Rechtliche Grundlagen
  • Aufgaben und Pflichten der verantwortlichen Elektrofachkraft
  • Unterweisung von Mitarbeitern
  • Unfallverhütungsvorschriften
  • Erstellen von Arbeitsanweisungen
  • Organisation und Prüfung elektrischer Anlagen und Betriebsmittel
  • Anforderungen an das Personal

Ziel

Nach dem Besuch des Seminars verfügen Sie über Kenntnisse, die Sie als verantwortliche Elektrofachkraft in Ihrer täglichen Arbeit anwenden können.

Zielgruppe

Sie sind eine Führungskraft im Bereich der Elektrotechnik, die als verantwortliche Elektrofachkraft in Handwerks-, Industrie- und/oder Dienstleistungsbetrieben eingesetzt wird.

Das Seminar richtet sich zudem an Unternehmer (bitte beachten Sie den Punkt "Hinweis").

Voraussetzungen

Sie übernehmen als Elektrofachkraft (Meister, Techniker, Ingenieur, Anlagenverantwortlicher) die Fach- und Aufsichtsverantwortung in Betrieben und werden vom Unternehmer dafür beauftragt.

Abschluss

Das BFE-Oldenburg gibt eine Teilnahmebescheinigung mit Angabe der Seminarinhalte aus.


VDSI-WEITERBILDUNGSPUNKTE
Arbeitsschutz: 2 Punkte

Kontaktperson

Angelika Schedetzki
Tel.: 0441 34092-132
Fax: 0441 34092-129
Test
Vielen Dank!
Ihre Daten wurden erfolgreich übermittelt!
Kurs
Kontakt aufnehmen

Kurs buchenVerantwortliche Elektrofachkraft (VEFK)

Vielen Dank!
Ihre Daten wurden erfolgreich übermittelt!
Teilnehmer (Privatanschrift)
Kurs
Firma
Rechnungsdaten