Verantwortliche Elektrofachkraft

Sie haben die Verantwortung für den elektrotechnischen Bereich in einem Unternehmen inne oder werden diese Aufgabe demnächst übernehmen?
Damit kommen Anforderungen auf Sie zu, die einer guten Vorbereitung bedürfen.
Welche Fach- und Führungsaufgaben sind Ihnen konkret zugewiesen? Wie erfüllen Sie diese Aufgaben? Welche Pflichten dürfen Sie übertragen? Wie sieht eine rechtssichere Übertragung aus?
Als verantwortliche Elektrofachkraft leisten Sie einen wertvollen und notwendigen Beitrag zur Arbeitssicherheit.
Ordnungsgemäße Unterweisung der Mitarbeiter und Erstellen von fachbezogenen Betriebsanweisungen gehört ebenso zu Ihren Aufgaben, wie die Beurteilung und Prüfung elektrischer Anlagen. Checklisten erleichtern Ihnen die Einhaltung der Vorschriften in Ihrem Betriebsalltag.
Dieses zweitägige Seminar hilft Ihnen die Gefahrenpotentiale der Ihnen übertragenen Arbeiten zu beurteilen und geeignete Maßnahmen zu treffen.
Für die Ausübung der Tätigkeit als VEFK ist ausnahmslos eine Qualifikation als Techniker, Meister oder Ingenieur im Berufsfeld Elektrotechnik erforderlich (VDE 1000-10).
  • Gesetzliche Vorschriften
  • Aufgaben und Pflichten nach VDE 0105-100 und VDE 1000-10
  • Verpflichtungen nach UVV DGUV Vorschrift 1 und 3
  • Betriebssicherheitsverordnung
  • DIN VDE 1000-10 Verantwortliche Elektrofachkraft
  • Übertragung von Unternehmerpflichten auf die Verantwortliche Elektrofachkraft
  • Unterweisungen und örtliche Einweisung der eigenen Mitarbeiter und der Mitarbeiter von Fremdfirmen
  • Dauer, Häufigkeit, Inhalt und Dokumentation innerbetrieblicher Unterweisungen und Belehrungen der Mitarbeiter
  • Erstellen von Arbeitsanweisungen für gefährliche Arbeiten
  • Erstellen von fachbezogenen Betriebsanweisungen
  • Prüfung elektrischer Maschinen, Anlagen und Betriebsmittel
  • Umfang, Fristen und Dokumentationen von Erst- und Wiederholungsprüfungen an elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln

Das Seminar ist vom ZVEH zertifiziert mit der E-Akademie Zulassungsnr. 2011-811

Ziel

Führungskräfte der Elektrotechnik (Ingenieure, Techniker, Meister)

Kontaktperson

Kirsten Born
  • Termin: Termin-Details

    Veranstaltungsort

    BZE Bildungszentrum Elektrotechnik Hamburg Eiffestraße 450
    20537 Hamburg
    Telefon: 040 2540-200
    Fax: 040 25402-015
    bze@nfe24.de

    Weiteres

    Unterrichtseinheiten: 16 UE Kursgebühr: 747,32 €
Test
Vielen Dank!
Ihre Daten wurden erfolgreich übermittelt!
Kurs
Kontakt aufnehmen

Kurs buchenVerantwortliche Elektrofachkraft

Vielen Dank!
Ihre Daten wurden erfolgreich übermittelt!
Teilnehmer (Privatanschrift)
Kurs
Firma
Rechnungsdaten