KNX Visualisierung

Ziel dieses Kurses ist es, dass der/die Teilnehmer/in eine bestehende KNX-Anlage mit einer Visualisierung erweitern kann. Damit macht er/sie sich mit den erforderlichen Kenntnissen für den Datenexport aus einem ETS-Projekt und dem Import neu entstandener Dateien vertraut. Das Anwendertool ETS ist von den Anwendungen und im Umgang bereits bekannt. Er/Sie trifft die Auswahl eines Visualisierungssystems, welches er/sie als vorteilhaft und effektiv bewertet. Er/Sie kann die notwendige Visualisierungssoftware installieren und besitzt Kenntnisse und Fertigkeiten für die Installation der erforderlichen Hardware. Er/Sie kann eine Verbindung zum bestehenden KNX-System mit der Visualisierung aufbauen. Für die Gestaltung der Oberfläche eines Touchpanels kann der/die Teilnehmer/in verschiedene Techniken und Grafiken verwenden.
Der Kurs bietet praktische Übungen für vielfältige Anwendungen einer Visualisierung an.

Kursinhalte

  • Aufbau und Funktion von einer bestehenden KNX-Anlage
  • Funktionsbeschreibungen für eine Visualisierung
  • Installation einer Visualisierungssoftware
  • Funktion und Darstellung der Objekte und Gruppenadressen
  • Programmierung und Parametrierung eines Touch- oder Comfortpanels
  • Dokumentation und Archivierung

Zielgruppe

Systemintegrator/in, Elektro-Techniker/in, Elektro-Meister/in, Ingenieur/in Versorgungstechnik

Voraussetzungen

KNX Grundkurs mit Zertifizierung

Vorkenntnisse:Grundkenntnisse mit den Anwendertools ETS

Abschluss

Sie erhalten ein etz-Zertifikat

Kontaktperson

Fritz Staudacher
Test
Vielen Dank!
Ihre Daten wurden erfolgreich übermittelt!
Kurs
Kontakt aufnehmen

Kurs buchenKNX Visualisierung

Vielen Dank!
Ihre Daten wurden erfolgreich übermittelt!
Teilnehmer (Privatanschrift)
Kurs
Firma
Rechnungsdaten