Wartung und Service von GA-Systemen

Durch unser Seminar erhalten Sie tiefere Einblicke in die optimierte Parametrierung von GA-Anlagen. Im Sinne der Wartung und Service beschäftigen sich mit einschlägigen Normen und Richtlinien, wie z. B. der VDI 3813. Sie stellen Bezüge zur DIN V 18599 bzw. EN 15232 her, lesen Parameter und Applikationen aus, rekonstruieren Programmierungen und lernen Diagnoseverfahren zur Fehlerbeseitigung kennen. Der Fokus des Seminars richtet sich dabei auf:

        - Regelung und Optimierung der Heizungstechnik
        - Regelung und Optimierung der Klima-/Kälteanlage
        - Steuerung/Regelung des Kunstlichte
        - Zusammenspiel von Tageslichtnutzung und elektr. Beleuchtung
        - effizienter Einsatz von Regelungstechnik und Gebäudeautomation
        - effizientes Energie- und Gebäudemanagement

Hinweise auf das Thema Gewährleistungsansprüche runden das Seminar ab.

 

Kursinhalte:

  • optimierte Parametrierung
  • Gruppenadressierung, Binding
  • Grundlagen der Wartung und Instandhaltung von Automatisierungsanlagen
  • Auslesen der Applikation und der Parameter
  • Rekonstruktion von Systemen im Fehlerfall
  • Fehlersituationen und Testverfahren
  • Beurteilung von Störungen
  • Gewährleistung

Zielgruppe

Das Seminarangebot richtet sich an Fachleute aus dem Bereich der Elektro- und Informationstechnik.

Voraussetzungen

Grundlagen Gebäudeautomation

Abschluss

Sie erhalten ein etz-Zertifikat

Kontaktperson

Fritz Staudacher
Test
Vielen Dank!
Ihre Daten wurden erfolgreich übermittelt!
Kurs
Kontakt aufnehmen

Kurs buchenWartung und Service von GA-Systemen

Vielen Dank!
Ihre Daten wurden erfolgreich übermittelt!
Teilnehmer (Privatanschrift)
Kurs
Firma
Rechnungsdaten