Multimedia&KnowHow: Das Zusammenspiel von Mediaplayern und -servern über Protokolle, Container und Codecs

Im 2. Workshop der Multimedia-Reihe geht der Blick "hinter die Kulissen" und wir zeigen Ihnen, wie das Zusammenspiel zwischen MediaPlayer u. -Servern funktioniert. Wo die unterschiedlichen Ursachen für Probleme liegen, wie Sie diese aufspüren können und welche Möglichkeiten es gibt diese zu lösen. Dies umfasst die Netzwerkinfrastruktur im Allgemeinen bis hin zum einzelnen Video- / Audioformat oder der Leistungsfähigkeit eines Decodierers im Speziellen. Weiterhin zeigen wir Ihnen, wie man einen Fernzugriff über das Internet auf eine der Multimediakomponenten realisieren kann und die Funktionsvielfalt mobiler Geräte nutzt..

Kursinhalte

  • Streaming-Grundlagen
  • Video- u. Audio-Codecs und Container
  • Störfaktoren bei der Datenübertragung, Mindestbandbreiten
  • Die häufigsten Fehlerquellen aus der Praxis

Praxis

  • Aufbau eines Multimedianetzwerkes
  • Aufspüren, Analysieren und Lösen von Problemen beim Streamen (Bandbreite, Zeitversatz, äußere Einflüsse, Inkompatibilitäten, Codierung und Decodierung)
  • Konvertierung unterschiedlicher Video- u. Audio-Formate)
  • Portfreigaben am Router für den externen Zugriff

Zielgruppe

Fachkräfte aus dem Bereiche der "Consumer Elektronik" oder Teilnehmer des Vorgängerkurses multimedia@home".

Abschluss

Sie erhalten ein etz-Zertifikat

Kontaktperson

Andrea Drmola
Test
Vielen Dank!
Ihre Daten wurden erfolgreich übermittelt!
Kurs
Kontakt aufnehmen

Kurs buchenMultimedia&KnowHow: Das Zusammenspiel von Mediaplayern und -servern über Protokolle, Container und Codecs

Vielen Dank!
Ihre Daten wurden erfolgreich übermittelt!
Teilnehmer (Privatanschrift)
Kurs
Firma
Rechnungsdaten