E-Mobilität Fachbetrieb

Das Seminar richtet sich an Betriebe, die aktiv die Energiewende mit gestalten und auf dem Gebiet der E-Mobilität Ladeinfrastrukturen zukunftsfähige Lösungen planen, errichten, warten und prüfen wollen. Nach außen zeigt der E-Mobilität Fachbetrieb seine erworbene Kompetenz und Erfahrung

Ziel:
Vermittlung des Geschäftsfeldes E-Mobilität und der Chancen für das Elektrohandwerk
Mitsprachekompetenz in der E—Mobilität, Handlungs– und Durchführungskompetenz bei den   Technologiesystemen und Ladesystemkomponenten für Planung, Errichtung, Inbetriebnahme und Prüfung von Ladeinfrastrukturen

Zielgruppe:
Meister und Gesellen des Elektrohandwerks

Voraussetzungen:
Elektrofachkraft in einem Innungsbetrieb

Inhalte:

  • Einführung in das Geschäftsfeld E—Mobilität
  • Elektrofahrzeuge und Antriebsarten
  • Ladeinfrastruktur
  • Ladesysteme und Komponenten
  • Steckverbindungen und Ladekabel
  • Basiskommunikation mit dem Fahrzeug
  • Chancen für das Elektrohandwerk
  • Normative Vorgaben
  • Planung und Installation von Ladepunkten
  • Inbetriebnahme und Prüfung von Ladepunkten



Kontaktperson

Heike Stepper
Tel.:0911 27478811
Test
Vielen Dank!
Ihre Daten wurden erfolgreich übermittelt!
Kurs
Kontakt aufnehmen

Kurs buchenE-Mobilität Fachbetrieb

Vielen Dank!
Ihre Daten wurden erfolgreich übermittelt!
Teilnehmer (Privatanschrift)
Kurs
Firma
Rechnungsdaten