Planung, Auslegung, Errichten und Prüfen von DC-Ladestationen

In diesem Seminar lernen die Teilnehmer verschiedene Gleichstromladesysteme in den verschiedensten Leistungsklassen kennen. Die Themen, wie Kommunikation, Abstimmung mit dem Versorger, Normung, usw. runden die Inhalte ab.

Kursinhalt

  • Allgemeine Informationen zur Ladebetriebsart Mode 4
  • Kommunikationsprotokolle: OCPP, ISO 15118, ?Chademo?, was kommt danach?
  • Vorstellung eines Steuergerätes für DC- und AC-Ladepunkte
  • DC- Ladestationen im privaten Umfeld
  • DC-Schnelllader
  • ?SuperCharger?
  • Zielgruppe

    Fach- und Führungskräfte der Elektro- und Solarbranche mit Interesse an der Elektromobilität.

    Abschluss

    Sie erhalten ein etz-Zertifikat.

    Hinweise

    Fachkursförderung:

    Dieser Kurs wird durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert.
    Für Unternehmen in Baden-Württemberg und für Privatpersonen mit Wohnsitz in Baden-Württemberg beträgt diese Förderung pro Teilnehmer 50 % des regulären Kurspreises Ab dem 65. Lebensjahr muss der Teilnehmer einen Arbeitsvertrag vorlegen, um förderfähig zu sein.

    Nicht förderfähig sind Beschäftigte von Bund, Ländern und kommunalen Gebietskörperschaften.
    Die Förderung kann ausbezahlt werden, bis die Fördersumme dieser Förderperiode ausgeschöpft ist. Danach ist keine Förderung mehr möglich, bis in der nächsten Förderperiode neue Fördergelder bereitstehen!

    Kontaktperson

    Rolf-Dieter Kureck
    Test
    Vielen Dank!
    Ihre Daten wurden erfolgreich übermittelt!
    Kurs
    Kontakt aufnehmen

    Kurs buchenPlanung, Auslegung, Errichten und Prüfen von DC-Ladestationen

    Vielen Dank!
    Ihre Daten wurden erfolgreich übermittelt!
    Teilnehmer (Privatanschrift)
    Kurs
    Firma
    Rechnungsdaten