Nachrichten-Details

Erster Grundkurs digitalSTROM mit großem Zuspruch durchgeführt

Ein ameisengroßer Chip verändert die Welt der Gebäudeautomation: Direkt in die Geräte verbaut oder in einem Zwischenstecker, lässt er die unterschiedlichsten Geräte miteinander kommunizieren. digitalSTROM nutzt das bestehende Stromnetz zur Kommunikation. Am 6. Februar 2013 wurde der erste Grundkurs zum digitalSTROM im EBZ e. V. durchgeführt. Nach den Richtlinien der digitalSTROM-Allianz erlernten die Teilnehmer das notwendige Rüstzeug, um danach Projekte bei Ihren Kunden umzusetzen.

Die nächsten Bildungsmaßnahmen sind für den 13. März 2013 in Leipzig sowie für den 3. Juli 2013 in Dresden geplant.