SPS Programmierung: Elementare Funktionen

Mit diesem SPS-Kurs erfolgt die Einführung in die moderne Automatisierungstechnik. Sie lernen im Lehrgang einfache Aufgaben selbstständig in ein funktionsfähiges Automatisierungssystem umzusetzen und sind anschließend in der Lage, die Steuerung aufzubauen, das Programm zu erstellen und Fehler im Bereich der Bitverknüpfung zu beheben.

  • Grundsätzlicher Aufbau der Simatic S7-300 IFM
  • Programmbearbeitung der SPS
  • Einführung in die Software STEP 7 Windows
  • Grundfunktionen und Logische Grundverknüpfungen
  • Setz- und Rücksetzbefehle
  • Zeit- und Zählfunktionen
  • Lineare- und Strukturierte Programmierung
  • Selbständiges Programmieren praxisnaher Aufgaben

Zertifiziert nach AZWV

Dieses Seminar ist zertifiziert nach der Anerkennungs- und Zulassungsverordnung Weiterbildung.
Eine Förderung durch die Arbeitsagentur ist möglich.

Ziel

Mitarbeiter mit Gesellenprüfung. Vorausgesetzt werden Kenntnisse in Schützschaltungen und in der Bedienung von Windows - Anwendungen

Kontaktperson

Kirsten Born
  • Termin: Termin-Details

    Veranstaltungsort

    BZE Bildungszentrum Elektrotechnik Hamburg Eiffestraße 450
    20537 Hamburg
    Telefon: 040 2540-200
    Fax: 040 25402-015
    bze@nfe24.de

    Weiteres

    Unterrichtseinheiten: 40 UE Kursgebühr: 2040,85 €
Test
Vielen Dank!
Ihre Daten wurden erfolgreich übermittelt!
Kurs
Kontakt aufnehmen

Kurs buchenQualifizierung zum E|MOBILITÄT-Fachbetrieb

Vielen Dank!
Ihre Daten wurden erfolgreich übermittelt!
Teilnehmer (Privatanschrift)
Kurs
Firma
Rechnungsdaten