Installationsbestimmungen

Innerhalb der letzten Jahre haben sich die Installationsbestimmungen teilweise geändert. Praxisprobleme werden teilweise nicht eindeutig in den Installationsbestimmungen beschrieben.
In diesem Seminar sollen Ihnen die Änderungen bzw. der letzte Stand dargestellt werden. Weiterhin kann auf spezielle Wünsche Ihrerseits in Diskussionen eingegangen werden. Praxisprobleme und mögliche Lösungen werden besprochen.


Kursinhalte
  • TAB (Technische Anschlussbedingungen)
  • Potentialausgleich mit EMV-Gesichtspunkten
  • Hohlwandinstallation
  • Leitungsführung-Näherungen
  • Räume mit Badewanne oder Dusche
  • Feuchte und nasse Räume
  • Feuergefährdete Räume
  • Bestimmungen für Leuchten und Beleuchtungsanlagen - einschließlich Niedervoltbeleuchtungsanlagen

Ziel

Nach dem erfolgreichen Besuch können Sie die veränderten Installationsbestimmungen anwenden.

Zielgruppe

Sie sind Meister/in oder Fachkraft aus dem Elektroinstallationsbereich.

Voraussetzungen

Sie haben Berufserfahrung als Elektrotechniker/in.

Abschluss

Sie erhalten ein etz-Zertifikat

Kontaktperson

Klaus Schumacher
Test
Vielen Dank!
Ihre Daten wurden erfolgreich übermittelt!
Kurs
Kontakt aufnehmen

Kurs buchenInstallationsbestimmungen

Vielen Dank!
Ihre Daten wurden erfolgreich übermittelt!
Teilnehmer (Privatanschrift)
Kurs
Firma
Rechnungsdaten