Workshop Prüfdokumentation nach BetrSichV (früher BGV A3)

Sie selbst führen an diesem Tag Dokumentationen zu den typischen Messungen mit aktuellen Messgeräten unter Anleitung an einer realen Anlage und den Betriebsmitteln durch. Gerne können Sie Ihre betriebseigenen Messgeräte mitbringen, um diese in der Praxis anwenden zu können.

Ziel

Sie selbst führen an diesem Tag Dokumentationen zu den typischen Messungen mit aktuellen Messgeräten unter Anleitung an einer realen Anlage und den Betriebsmitteln durch.

Zielgruppe

Elektroniker (Energie- und Gebäudetechnik), Elektroinstallateure, Elektrotechnikermeister.

Voraussetzungen

Elektrotechnische Berufsausbildung, allgemeine Kenntnisse der Elektroinstallationstechnik, vorausgesetzt werden die Grundkenntnisse aus dem Basisseminar Prüfungen nach DGUV Vorschrift 3 früher BGV A3.

Abschluss

Der Teilnehmer erhält eine Seminarbescheinigung des BZL-Lauterbach inkl. Seminargliederung.

Kontaktperson

Bianca Gundrum
Tel.: 06641 9117-20